Teo Crameri

Neu
circul electoral: Fünf Dörfer
Plaz da glista: 5

Unseren Vorfahren wussten schon vor 100 Jahren, dass der Verbrennungsmotor ineffizient ist gegenüber den E-Motor und wollten ihn in Graubünden nicht zulassen. Wurde trotzdem zugelassen, leider. Den Klimawandel spüren wir in Graubünden schon länger. Unternehmen zu wenig dagegen, geht gar nicht. Durch Digitalisierung und Effizienz haben Wir die Chance Graubünden nachhaltiger und ökologischer zu machen. Ein bedingungsloses Grundeinkommen brauchen wir und ist Teil der Strategie.

Teo Crameri

Contact

Teo Crameri
7206 Igis

Tge che jau poss

Meine Familie, Gradlinigkeit, E-Autos, Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Espresso, Lasagne, Lachen, gute Musik, (wilde) Tiere, frisch verschneite Bergen, Strategien, Visionen, Philosophieren, spannende Vorträge, Puschlaverkäse

Tge che jau na poss betg

Lärm, belangloses Zeug diskutieren, Jodel, Mikromanagement, Rassismus

Scolaziun

Maschinenbau- / Wirtschaftsingenieur

Professiun/Occupaziun

selbständig

Commembranzas

Grüne Graubünden, Greenpeace, SAC

Funcziuns

Hobis

Ultratrail laufen, Snowboarden, lesen, wandern, Mountainbike fahren, Malen

Ad in di liber cuschin jau/ mangel jau gugent…

An einem freien Tag koche ich gerne Pizzoccheri oder backe Guetsli, ich esse gerne Pizza und als Nachtisch Tiramisu

Tge che jau poss vi dal Grischun/mia regiun

Die Bergen und die noch intakte Natur pur, den Piz dal Teo und die Val di Campo, die Ruhe in den Bergen, da wo keine Autobahn und Hauptstrassen stehen. Gewisse regionale Spezialitäten