Martijn van Kleef

Bisher stellvertretend
circul electoral: Rhäzüns
Plaz da glista: 6

Graubünden lebt von seiner kulturellen Vielfalt und von einer einzigartigen Natur. Beides müssen wir schützen. Es sind die Menschen vor Ort, welche die Täler nachhaltig mitgestalten können. Um der Abwanderung entgegen zu wirken, braucht es auch in peripheren Gebieten zeitgemässe Angebote für Familien und Perspektiven für die ansässigen Betriebe. Viele Wirtschaftszweige, insbesondere der Tourismus, sind direkt vom Klimawandel betroffen. Klimaschutz ist Wirtschaftsförderung und dient uns allen.

Martijn van Kleef

Contact

Martijn van Kleef
7013 Domat/Ems

Tge che jau poss

Humor, Gesellschaft, Gemeinsinn, gutes Essen, regionaler Wein

Tge che jau na poss betg

Ausgrenzung, Arroganz, Wissenschaftsfeindlichkeit, Ignoranz, Hüttenkäse

Scolaziun

Lehrerseminar

Professiun/Occupaziun

Primarlehrer

Commembranzas

Funcziuns

Vizepräsident Lehrpersonen Graubünden (LEGR), Gemeinderat Domat/Ems

Hobis

kochen, lesen, langlaufen

Ad in di liber cuschin jau/ mangel jau gugent…

koche ich besonders gerne mit regionalen und saisonalen Produkten ein leckeres Schmorgericht, Suppen und Eintöpfe

Tge che jau poss vi dal Grischun/mia regiun

Nähe zu naturnahen Erholungsräumen, kulturelle Vielfalt in meiner Region, Nähe zu diversen Langlaufloipen